Articles

FirmDecisions Welcomes Angelika Scarperi as MD for Germany

Hamburg, Germany FirmDecisions has appointed Angelika Scarperi as Managing Director for Germany. She will lead FirmDecisions in the DACH cluster of countries – Germany, Austria, and Switzerland – and is charged with enabling advertisers to improve and enhance their relationships with their agency partners. She has taken on this role from Alexander Mauch.

In a career spanning almost 20 years – working for creative and media agencies as well as media auditors – her work has focused on empowering advertisers to optimize media and marketing performance. Angelika joined Ebiquity as MD for Germany in 2013, where she provided independent advice on a wide range of media challenges and channels, including digital product development.

Angelika Scarperi, said:

"My purpose is to help our advertiser clients secure transparency in their media and marketing contracts. Contractual compliance is one of the most relevant and challenging topics that advertisers need to address when assessing agency relationships. I’m delighted to be applying my extensive media auditing experience, and my knowledge of both client and agency structures, to our clients’ advantage.”

Hellmut Fischer: General Manager, Ebiquity Germany GmbH, added:

"I’m thrilled that Angelika has taken on this important role in our business. Her national and international expertise are the ideal combination to help advertisers address the challenges they face in contract compliance."

Stephen Broderick, Global CEO of FirmDecisions, added:

“Angelika joins as MD for FirmDecisions in one of the most important media markets anywhere in the world. Her experience in both media agency practices and media auditing are the perfect combination to deliver financial contract compliance. Her skills are already adding very real and clear value to our clients.



Hamburg, Germany 
FirmDecisions, ein weltweit spezialisiertes, unabhängiges  Beratungsunternehmen für Marketing Compliance und Tochterunternehmen von Ebiquity, verändert seine Managementstruktur.

Angelika Scarperi übernimmt zum Januar 2018 als Managing Director die Führung der FirmDecisions Germany GmbH in der DACH-Region und löst damit in dieser Rolle ihren Vorgänger Alexander Mauch ab.

Als unabhängiges Beratungsunternehmen mit Fokussierung auf die Bereiche Marketing, Media und Financial Marketing Compliance unterstützt FirmDecisions Werbungtreibende dabei die Transparenz und Klarheit von Agenturverträgen zu verbessern. Zudem prüft FirmDecisions die Abrechnung der Agentur.

Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Media, mit Schwerpunkt Media Auditing, sammelte Angelika Scarperi zuletzt als Managing Director bei Ebiquity Kompetenzen in der unabhängigen Beratung bei allen Mediafragen und Kanälen sowie in der

Produktentwicklung von Digital.

Mit dem Wechsel von Angelika Scarperi in die Führungsebene bleibt FirmDecisions Germany GmbH zukünftig auch weiterhin als eigene Einheit von Ebiquity operativ getrennt.

Angelika Scarperi, Managing Director FirmDecisons Germany GmbH

 „Ich freue mich im Rahmen meiner neuen Aufgabe unseren Kunden mehr Transparenz und Sicherheit im Bereich Financial Marketing Compliance zu liefern. Financial Marketing Compliance ist immer noch eines der spannendsten und wichtigsten Themen bei der Auswahl und Bewertung der nationalen und internationalen Kunden-Agentur-Beziehungen. Meine über 15-jährige Media-AuditErfahrung und die Kenntnisse von Kunden- und Agenturstrukturen werden meinen Kunden dabei zugutekommen.“

Hellmut Fischer: General Manager, Ebiquity Germany GmbH

 „Ich freue mich, Angelika Scarperi für diese wichtige Mission begeistert zu haben.
Sie passt perfekt mit Ihrer nationalen und internationalen Expertise in diese Funktion.“

 Stephen Broderick CEO, FirmDecisions

 „Angelika Scarperi ergänzt als Managing Director für FirmDecisions in der DACHRegion perfekt unser Netzwerk. In einem der wichtigsten Mediamärkte weltweit wird ihre Kompetenz aus Agentur- und Audit-Erfahrung die perfekte Basis für Beratung im Bereich Financial Compliance liefern. Unseren Kunden wird dies einen deutlichen Mehrwert liefern.“